Umweltbetrieb

Wir bei Trop haben uns schon seit jeher Gedanken gemacht, wie man schonend mit den Resourcen der Umwelt umgehen kann. Ob das die Heizanlage des Hauses betrifft oder Österreichs größte Photovoltaikanlage im Handel, die seit 2004 mit Hilfe der Sonne rund 20% unseres Strombedarfs erzeugt.

Photovoltaik – Für unsere Umwelt

Photovoltaik ist die direkte Umwandlung von Sonnenlicht in elektrischen Strom. Für die Weltraumfahrer entwickelt, ist sie mittlerweile ein wesentlicher Baustein der zukünftigen Energieversorgung.

So wurde die komplette Vorderfront unseres Hauses mit Photovoltaik-Modulen versehen und damit verfügt TROP über die größte Photovoltaik-Fassade Österreichs, wofür dem Unternehmen der Engergie-Globe – eine internationale Umweltauszeichnung verliehen wurde.

Für TROP gilt von jeher, daß gelebtes Umweltbewußtsein zur Ästhetik des Unternehmens gehört.

Daher gibt es nun weitere Anstrengungen völlig CO2 neutral zu arbeiten: 2016 werden weitere Schritte unternommen auch auf dem Dach Strom aus Sonnenlicht zu gewinnen – und so die völlige Energieautonomie zu verwirklichen.

In Summe kommt diese Investition nicht dem Geldbeutel sondern dem Klima zugute.

 

EndberichtPhotovoltaikNeue Anlage auf dem TROP-DACH

Im Juli 2016 wurde auf dem TROP-DACH eine neue Photovoltaik Anlage errichtet:

(wenn Sie auf den Link klicken, können Sie die Energieeinspeisung sehen!)

TROP-Tankstelle für Elektroautos

Bei TROP gibt es seit November 2015 eine Ladestation für Elektroautos: Kunden, die im TROP ihre Einkäufe tätigen, können kostenlos Ihr E-Auto an der Tankstelle an der Rückseite des Hauses aufladen.

Hiermit wird die Verbreitung von Elektroautos unterstützt und die Tankstelle mit umweltfreundlichem Strom (aus der hauseigenen Photovoltaikanlage) versorgt.

Dies bedeutet eine weitere Senkung der Treibhausgase und damit ein verantwortungsbewußter Umgang mit der Natur.

Heizanlage mit Restholzverwertung

Schon jetzt benötigt TROP keinen Liter Öl und die CO2-Emmissionswerte konnten stark gesenkt werden.

Ziel für die nahe Zukunft:

Wir wollen völlig CO2 neutral arbeiten und mit unserer Nachhaltigkeitsinitiative in eine grüne Zukunft gehen.

Suchen FERIALPRAKTIKANTEN

für Lager- und Auslieferungstätigkeiten

für Juli (38,5 Std./Woche)

Entlohnung nach Kollektiv

jetzt bewerben